Wetter & Klima in Kalifornien

File 167

Da sich Kalifornien über mehr als tausend Kilometer von Süden nach Norden erstreckt variiert auch das Klima des Bundesstaates entsprechend stark. Aber auch die verschiedenen Regionen an sich sind teilweise so extrem, dass man mit sehr unterschiedlichen klimatischen Bedingungen rechnen muss. Entlang der Küsten von Kalifornien ist das Klima relativ mild mit angenehm hohen Temperaturen im Sommer vor allem im Süden und etwas kühleren aber nicht extremen Temperaturen im Winter. Überall an der Küste des Bundesstaates kann man über den Winter mit moderaten Regelfällen rechnen.
Wenn man sich etwas von der Küste entfernt trifft man auf ein deutlich kontinentaleres Klima mit teilweise starken Temperaturunterschieden. In den hohen Bergen der Sierra Nevada muss man mit plötzlichen Wetterwechseln und im Winter mit extremen Temperaturen und sehr viel Schnee rechnen. Im Death Valley und der kalifornischen Wüste ist das Klima heiß und trocken.
In den tieferen Lagen des kalifornischen Inlandes sind die Temperaturen im Sommer mit teilweise über 30°C relativ hoch aber auch im Winter entsprechend mild. Hier findet man auch die ertragreiche Landwirtschaft Kaliforniens. Vor allem in den trockeneren und heißen Regionen Kaliforniens muss man im Sommer mit riesigen Waldbränden rechnen und sollte sich entsprechend über aktuelle Warnungen informieren, wenn man sich in gefährdeten Gebieten aufhält.

 

Klima in Los Angeles

 
Jan
Feb
Mar
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Tagestemperaturen
18
19
19
20
21
22
23
24
25
24
22
19
Nachttemperaturen
8
9
10
12
13
15
16
18
17
16
12
8
Sonnenstunden / Tag
6
8
9
9
10
11
13
12
10
9
8
7
Niederschlag Tage
4
5
4
2
1
1
0
1
1
1
2
4