Einreise nach Kalifornien

Die Einreise in die USA ist etwas komplizierter als bei den meisten anderen Ländern. Es gibt zwar eine visumsfreie Einreise von bis zu 90 Tagen für Touristen und Geschäftsreisende, allerdings müssen auch hierfür unter ESTA mehrere Formulare ausgefüllt werden und die Einreise genehmigt werden. Wenn man die ESTA Bestätigung hat kann man mit einem aktuellen, gültigen (nicht vorläufigen) Reisepass einreisen. Nachdem man die ESTA Formulare ausgefüllt hat darf sich am Reisepass nichts mehr ändern, da sonst die Genehmigung nicht mehr gültig ist. Inzwischen ist ESTA auch kostenpflichtig, so dass man seine Kreditkarte bereit halten oder das gleich über das Reisebüro regeln sollte. Wenn man mit dem Flugzeug ohne Visum anreist, muss man bei der Einreise ein Flugticket mit einem Rückreisetermin vorlegen, der innerhalb der 90 Tage liegt. Ob und wie lange man einreisen darf entscheidet aber selbst dann letztendlich der Grenzbeamte. Kinder benötigen ein eigenes aktuelles Ausweisdokument.
Wenn man ein Visum beantragen möchte wendet man sich einfach an die zuständige Auslandsvertretung der USA. Weiterführende genaue und aktuelle Informationen finden Sie beim deutschen Auswärtigen Amt und bei der US-Botschaft.